News Flash

NEUE TERMINE

Sitzung "Geschf. Vorstandschaft"

Do, 21.09.17  19:30

 

(Kickerstube)

 

Nächste Termine

Keine Termine

 

 

Am vergangenen Sonntag war die Herbolzheimer Reserve zu Gast im Wyhler Fehrenwert-Stadion bei der Reserve des Landesligisten vom Kaiserstuhl. Das Spiel begann bereits um 12:30 Uhr als Vorspiel der beiden ersten Mannschaften, die sich in einem rassigen Spiel 1:1 trennten.

Gegen die nicht gut in die Saison gestarteten Gastgeber nahm man von Beginn an das Heft in die Hand und hatte hohe Ballbesitzanteile, während  die Wyhler zunächst aus einer sicheren Deckung heraus das eigene Tor verteidigen wollten. 

Der Plan der disziplinierten Wyhler Mannschaft ging zunächst auf, denn es konnten kaum nennenswerte Aktionen durch die Herbolzheimer vor deren Tor verzeichnet werden. Allerdings passierte auch vor dem Gehäuse von Herbolzheims Keeper Johannes Wagner nichts spektakuläres.

Vereinzelt kamen die Gäste dann doch zu Gelegenheiten und die hatten es auch in sich. Nach einem Abpraller durch den Torhüter kam Tobi Schwarz aus leider etwas spitzem Winkel zu einer vielversprechenden Gelegenheit, die der Wyhler Schlussmann jedoch vereiteln konnte. In einer weiteren Situation tankte sich Flo Buschmann zur Grundlinie durch, flankte scharf und hoch in die Mitte, wo Christian Tornow den Ball leider übers Gehäuse setzte.

Das Spiel und den Gegner hatte man zu dieser Zeit fest im Griff. Dennoch fehlte in vielen Situation in der ersten Halbzeit die spielerische Komponente, die die Mannschaft sonst auszeichnet. In der Abwehrreihe wurde viel quer gespielt und speziell durch die Innenverteidigung zu oft mit dem langen Ball operiert, was auch an der fehlenden Bewegung im Spiel ohne Ball gelegen hat. Die langen Bälle waren auch zu unpräzise um den tief stehenden Gegner zu gefährden und so konnte die kämpferisch gute Wyhler Mannschaft diese Situationen verteidigen. Somit ging es torlos in die Pause.

Die Unzufriedenheit war allen Beteiligten anzumerken, denn man hatte sich deutlich mehr vorgenommen und blieb einiges schuldig. Dennoch wollte man es in der zweiten Hälfte besser gestalten und kam couragiert aus der Kabine. Die Mannschaft spielte nun wieder einfacher und strukturierter, obwohl auch noch in der zweiten Hälfte Luft nach oben war.

Mit fortwährender Spielzeit deutete sich die Führung für die Herbolzheimer mehr und mehr an, da bei den Gastgebern die Kräfte nachließen und der Druck aufs Tor der Wyhler zunahm.  Eine Schrecksekunde war aber zu überstehen, als ein Schuss von der Strafraumkante ans Gebälk vom Herbolzheimer Tor flatterte.

Die erlösende Führung fiel schließlich durch ein Eigentor. Ein Verteidiger der Wyhler wehrte den Ball nach einer scharfen Hereingabe von der linken Seite mit seinem Klärungsversuch ins eigene Tor ab.

Im Anschluss an die Führung probierten die Gastgeber alles um nochmal zurückzukommen, doch fehlten ihnen die Mittel um die sicher stehende Herbolzheimer Mannschaft zu gefährden. Mit dem allerletzten Angriff konnte Christian Tornow eine tolle Vorarbeit von Youngster Sebi Keil zur Entscheidung über die Linie drücken.

Somit stand ein verdienter Auswärtserfolg zu Buche, der aufgezeigt hat, wie hart man jedes Wochenende für seine drei Punkte arbeiten muss.

Am kommenden Wochenende steht nun der erste richtige Gradmesser der Saison bevor. Am Samstag um 13:30 kommt es im heimischen Stockfeldstadion zum Derby gegen den Aufstiegsaspiranten aus Rheinhausen. Die Mannschaft um Jogi Schilz wird alles in die Waagschale werfen um den Favoriten zu ärgern!

Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen.

SC Wyhl II - FVH II 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Stefan Flamm (ET/64.), 0:2 Tornow (90.+2.)

FVH II: Wagner - M. Mall (90. Kammerer), Büchner, Hirzler, Arnold (58. B. Hibert) - T. Schwarz (C), Kastrati (64. Kunzer), Fleck, K. Hibert (64. Keil) - Buschmann, Tornow

Verfasst von: Gregor Büchner

1. Mannschaft

Letztes Spiel

:

FVH - SV Au-Wittnau

2:1

nächstes Spiel

:

FVH II - FVH

So.01.10.17  11:30

 

FuPa

... lade FuPa Widget ...

FV Herbolzheim auf FuPa

2. Mannschaft

Letztes Spiel

FVH II - SV Jechtingen

0:1

Nächstes Spiel

:

SG Hecklg./Maltdg. II - FVH II

Sa. 30.09.17   15:00

Stadionheft (2)

Aktuelles Stadionheft
hier online durchblättern >

Frauen

Letztes Spiel

PTSV Jahn Frbg. - SG Breisgau/Nord

2 : 0

Nächstes Spiel

SG Breisgau/Nord - SG Vogtsburg

(Samstag, 5. März 2016)

Sponsoren

Anzeigenkontakt

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt FVH